Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen > Archiv > SURPRISE - Tanz- und Musik-Performance
SURPRISE - Tanz- und Musik-Performance

Ulla van Daelen Trio & Ballettschule Harlekin

Wenn in Pop und Jazz die Harfe einmal aus ihrem Schattendasein in's Spotlight tritt, dann passiert das nicht nur selten, das Ergebnis lĂ€sst einen auch zuweilen ratlos zwischen MĂŒsli und klassischer Überfrachtung zurĂŒck.

Anders bei Ulla van Daelen. Der von ihrer Ausbildung her klassischen Harfenistin des Kölner Rundfunkorchesters gelingt dank ihrer kreativen Neugier und ihres Geschmacks der Spagat „zwischen E-Musik, Lightjazz, U-Musik und einem Hauch Esoterik - eine gelungene Gratwanderung zwischen kĂŒnstlerischem Anspruch und kommerzieller Verwertbarkeit“, wie der Kölner Stadtanzeiger schrieb. Inspirieren lassen hat sie sich dabei durch ihre Zusammenarbeit mit bekannten Namen und damit reprĂ€sentierten unterschiedlichsten Stilrichtungen der Branche, von Joachim KĂŒhn ĂŒber Yusuf Lateef, Lalo Schiffrin, Charlie Mariano, Nippy Noya bis hin zu Manfred Krug und Wolfgang Niedecken. Auch ihre heutigen Mit-Musiker, der Farfarello Bassist Urs Fuchs und der Percussionist Mario Argandona sind HochkarĂ€ter.
60 TĂ€nzerinnen und TĂ€nzer der Ballettschule Harlekin werden die Musik des Ulla van Daelen Trios in einer Performance von Tanz und Klang in tĂ€nzerische Bilder umsetzen. Die Choreographie des ungewöhnlichen Abends kommt von Heike Schrey und Uschi Vleek, die schon in der Vergangenheit federfĂŒhrend Harlekins große Projekte wie das Mozart-Reqiem, Orpheus & Eurydike und die Carmina Burana ĂŒberzeugend gestaltet haben.

Weitere Informationen:
Burg Wilhelmstein
16.06.2007
20:00 Uhr