Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen > Archiv > Joseph Haydn - Die Jahreszeiten
Joseph Haydn - Die Jahreszeiten

Oratorium in vier Teilen - Getanzte AuffĂĽhrung

Der große Erfolg, den Joseph Haydn mit seinem Oratorium "Die Schöpfung" im Jahre 1799 errang, motovierte ihn, sofort mit der Komposition eines weiteren Oratoriums "Die Jahreszeiten" zu beginnen, dessen Uraufführung am 24. April 1801 im Palais Schwarzenberg in Wien stattfand.

Das neue Werk wurde bald so populär, dass sogar mechanisch-optische Aufführungen mit Blitz, Donner, Hagel, Schnee... stattfanden. Aus Dresden wurden gar Aufführungen auf der Opernbühne gemeldet. Der Textdichter v. Swieten erreichte, dass Haydn, wenn auch nicht ganz freiwillig, die musikalischen Wiedergaben von Naturschilderungen in großem Maße vornahm; die Laute der Tiere ebenso wie die Schilderung eines Gewitters oder einer Jagd. Das Werk enthält unübertreffliche Schönheiten, großartige Tongemälde, besonders in den Chorpartien.

 

Besetzung:

Sopran: Susanne Simenec

Tenor: Christian Dietz

Bass: Martin Krasnenko

 

Städtischer Chor Alsdorf • Städtischer Jugendchor Alsdorf • Balbinachor Würselen • Mitglieder des Kirchenchores St. Mariä Heisuchung, Alsdorf-Schaufenberg • Mitglieder der Capella a Capella, Aachen • Gastsänger

Choreinstudierung: Willy Beckers und GĂĽnther Kerkhoffs

Kammerorchester: Dieter BeiĂźel, Aachen

Cembalo und Orgel: Ewald Schwiers

 

Tanzensemble der Ballettschule Harlekin, Alsdorf

Choreografie: Heike Schrey und Uschi Vleek

Dirigent: GĂĽnther Kerkhoffs

 

Termin: Sonntag, 20.11.2011

Uhrzeit: 18 Uhr

Ort: Stadthalle Alsdorf

Kartenpreise: 12 EUR (8 EUR fĂĽr SchĂĽler und Studenten)

Kartenvorverkaufsstellen:

- Ticket-Service Stadthalle Alsdorf (http://www.stadthalle-alsdorf.de)

- Kartenhaus WĂĽrselen (02405 / 94102)

- Buchhandlung Thater Alsdorf (02404 / 1403)